Umwelt

Umweltschutz bildet für IVAR einen wesentlichen Punkt in der Firmenphilosophie und der entsprechenden Unternehmenspolitik. Im Zentrum dieses starken Umwelt-Engagements stehen die Wahl umweltfreundlicher Materialien, umweltschonender Produktionsprozesse und umweltverträglicher Prinzipien.

Die Beachtung der Umweltthemen setzt IVAR konkret in eine Reihe spezifischer Aktionen um, wie:

Photovoltaikanlage
Auf dem Dach der Produktionsstätten ist eine 633 Kwp Anlage installiert, mit der über 25% des jährlichen Energiebedarfs erfüllt und die CO2 Emissionen in die Atmosphäre um etwa 400.000 Kg/Jahr reduziert werden.

Geothermische Anlage
In den Produktionshallen befindet sich eine Heiz-/Kühlungs- und Klimaanlage mit geothermischer Wärmepumpe Wasser /Wasser und einer Gesamtleistung von 350KW, mit der die CO2 Emissionen in die Atmosphäre um weitere 135.000 Kg/Jahr gesenkt werden.

Warmluft-Rückgewinnung
Alle Klimatisierungsanlagen der Büros sind mit Wärmerückgewinnern ausgerüstet. Ferner wird die Warmluft vom Kompressorraum und den Kühlgruppen für das emulgierte Wasser im Winter zurückgewonnen und zum Heizen der Produktionsräume verwendet.

Inverter-Kompressoren
Der Gebrauch von Inverter-Kompressoren, durch die sich die abgegebene Leistung dem tatsächlichen Einsatz anpasst, ermöglicht eine beträchtliche Stromeinsparung, die im Vergleich zu den herkömmlichen Maschinen mit 30% beziffert werden kann.

Adaptive Beleuchtung
In den Werkhallen ist ein gesteuertes Beleuchtungssystem installiert, mit dem die Beleuchtungskörper dank einer zugeordneten Verwaltungssoftware ihre Leistung dem tatsächlich notwendigen Licht anpassen.
In der neu errichteten Produktionshalle ist ein Beleuchtungssystem mit hocheffizienten LED-Leuchten installiert, die ihre Leistung und ihren Verbrauch dem tatsächlichem Helligkeitsbedarf anpassen und so im Vergleich zu herkömmlichen Lampen über 50% Energie sparen.
Die Beleuchtungsanlage in den Lagern für die fertigen Produkte ist mit hocheffizienten LED-Leuchten ausgestattet, die nicht nur ihre Leistung und ihren Verbrauch dem tatsächlichen Helligkeitsbedarf anpassen, sondern die Helligkeit verringern oder sich ganz ausschalten, wenn die Gänge für die Gabelstapler nicht genutzt werden. Mit dieser Lösung kann im Vergleich zu vorher über 70% Energie gespart werden.

Verpackungen aus Recyclingmaterial
Die Verpackung wird mit Kisten und Kartons durchgeführt, die zu 80% aus recyceltem Material bestehen.
 

Sendungen mit Ausgleich des Klimaeinflusses 
Wir nehmen an der UPS Kampagne carbon neutral teil, die eine kohlenstoff-neutrale Versandoption anbietet.
UPS  bietet, unter einem sehr geringen Preisaufschlag, die Möglichkeit an,  die durch den Transport Ihrer Sendungen entstandenen Emissionen zu neutralisieren. Das bedeutet, dass für jede durch den Transport entstandene Tonne CO2 , dank der Projekte für die Emissionsminderung, ein gleicher CO2  Wert irgendwo auf der Welt eingespart wird.
More info
 

Umweltfreundliche Firmenwagen
IVAR fährt neben den traditionellen Fahrzeugen mit Hochleistungsdiesel vor allem Firmenwagen mit Hybrid- oder Erdgasantrieb.

100% getrennte Müllsammlung
Die internen und externen Regeln für die getrennte Müllsammlung und -verwertung werden streng befolgt, wodurch 100% des erzeugten Mülls getrennt werden kann.

Verbreitung der Kultur des Umweltschutzes
Mit verschiedenen Schulen des Gebiets wurde eine konstruktive Zusammenarbeit eingeleitet, um mit dem Ziel, den Jugendlichen den Umweltschutz zu lehren, Besichtigungen des IVAR-Unternehmens zu organisieren.

 
Newsletter
Registrieren Sie sich, um immer über neue Produkte und unsere Events informiert zu

Die von IVAR verwendete Energie stammt zu 100% aus erneuerbaren Energie- quellen, davon wird 25% selbst erzeugt.

  • Tot. erzeugte Energie
  • 4,984
  • MWh
  • Nicht abgegebenes CO2
  • 8,960,038
  • Kg