16. November 2020

IVAR eröffnet Bauarbeiten für die neue Halle: Heute erfolgt die Grundsteinlegung

IVAR eröffnet Bauarbeiten für die neue Halle:  Heute erfolgt die Grundsteinlegung

Der Vorstandsvorsitzende von IVAR, Umberto Bertolotti, legt gemeinsam mit seinen Söhnen Paolo und Stefano Bertolotti im Beisein des Bürgermeisters und der Vizebürgermeisterin von Prevalle den Grundstein für die neue Halle.

Das neue Gebäude wird angrenzend an das bereits bestehende Lager IVAR 3 errichtet. Die Erweiterung auf eine Gesamtfläche von über 7 000 m² geht mit einer funktionalen Neuorganisation der Endproduktlogistik einher.

Für Kunden soll damit ein schneller, zeitnaher Service sichergestellt werden.

Darüber hinaus entsteht ein neues Gebäude für das Schulungszentrum IVAR ACADEMY, das sich mit seinem Angebot gezielt an Fachleute richtet. Großzügig gestaltete Multifunktionsräume werden für die zahlreichen Schulungskurse der CTA-Abteilung (Technische Beratung & Academy) und für die umfassende Präsentation der Lösungen von IVAR in den Bereichen Heizung und Trinkwasseranlagen zur Verfügung stehen.

Die Fertigstellung des Projekts ist für 2021 geplant. Neben der funktionalen Neuorganisation des Betriebs sollen die Gebäude auch das Auge des Betrachters durch ihre ansprechende ästhetische Gestaltung verwöhnen.

IVAR feiert in diesem Jahr sein 35-jähriges Firmenjubiläum. Seit den Anfängen im Jahr 1985 bis heute sind Investitionen in Infrastruktur, Automatisierung, aber auch in Forschung und Entwicklung, zentrale Faktoren im Unternehmen. So steht auch das 35-jährige Jubiläum ganz im Zeichen von Erweiterung, Investition und Innovation. Denn genau diese Eigenschaften zeichnen das Unternehmen aus und bilden den Schlüssel für Wachstum und langfristige Wettbewerbsfähigkeit.